Das war der 1. Spieltag der neuen Bundesliga Saison!

Was für ein Start in die Bundesliga Saison!

Gleich mit dem Kracher zwischen dem FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach starteten die zwei Weltklasse-Torhüter, Manuel Neuer und Yann Sommer, in die neue Saison. Und eins kann man sagen: Was für eine Performance von Yann Sommer. Mit bärenstarken Paraden sicherte er den Fohlen einen Punkt gegen den amtierenden Meister und Titelaspiranten Nummer 1!

Yann Sommer

Am Samstag Nachmittag überzeugte neben Borussia Dortmund mit Gregor Kobel als neue Nummer 1 der Schwarz Gelben, auch der VfB Stuttgart und die TSG aus Hoffenheim mit regelrechten Kantersiegen. Die Stuttgarter, die in der Sommerpause Gregor Kobel an Dortmund ziehen lassen mussten, holten mit Florian Müller einen jungen, vielversprechenden Ersatz.

Der routinierte Rückhalt der Hoffenheimer, Oliver Baumann, blieb im Spiel gegen den FC Augsburg nahezu beschäftigungslos. Der ungarische Nationaltorwart und Leipzig-Keeper Péter Gulácsi musste hingegen eine bittere Auftaktniederlage gegen effektive Mainzer einstecken. Abgeschlossen wurde der 1. Spieltag der neuen Saison mit einem Sieg von Timo Horns 1. FC Köln gegen die Hertha aus der Hauptstadt!

Fazit: Der überragende KEEPER des 1. Spieltags stand zwischen den Pfosten der Borussia aus Mönchengladbach. Yann Sommer, der bereits mit einer fantastischen Europameisterschaft aufzeigen konnte, bestätigte seine starke Form. Mit 8 Paraden brachte er das Star-Ensamble der Münchner regelrecht zur Verzweiflung!

Die Torwarthandschuhe der Bundesliga Stars!

Follow us