Kepa Arrizabalaga und Edouard Mendy sichern dem FC Chelsea den Supercup-Titel 2021

Am Mittwochabend wurde der erste europäische Titel der neuen Saison entschieden. Der UEFA Champions League Sieger, FC Chelsea, empfang im nordirischen Belfast den diesjährigen Sieger der Europa League, den FC Villareal. Bereits mit starken Paraden und einer soliden Torhüter Leistung, konnten sich die beiden Torhüter der Vereine, Edouard Mendy und Sergio Asenjo, dem Publikum beweisen. Kepa Arrizabalaga, der erst in Minute 119 für die starke Nummer 1 der Blues eingewechselt wurde, sicherte schlussendlich mit dem entscheidenden Penalty Save den Titel für die Londoner. 

Kepa Arrizabalaga

Sergio Asenjo sicherte den Spaniern mit den brandneuen PUMA Ultra Grip aus dem Faster Forward Pack noch den Einzug in das Elfmeterschießen! Kepa, die Nummer 2 der Londoner, zeigte mit den neuen adidas Torwarthandschuhen aus dem Meteorite Pack eine bärenstarke Leistung im Elfmeterschießen. Auch der Senegalese und die Nummer 1 der Blues, Edouard Mendy, durfte sich das gesamte Spiel über mit dem Uhlsport Hyperact beweisen.